Tutoren und Mediatoren

 

Die Tutoren sind Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 bis 10, die sich um die Neuankömmlinge an der Schule kümmern. Den 5. Klassen wird je ein Tutorenteam zur Seite gestellt, das mit ihnen verschiedene Aktivitäten unternimmt, die speziell für sie geplant werden. Zudem haben die Tutoren stets ein offenes Ohr für ihre Schützlinge und helfen ihnen auf diese Weise, sich in die bestehende Schulfamilie zu integrieren.

 

 


Die Mediation ist die Bezeichnung für ein Konfliktlöseverfahren, bei dem unparteiische Dritte zwischen Streitparteien vermitteln, wenn sie nicht allein zu einer konstruktiven Lösung kommen. Da Konflikte nur dann längerfristig beigelegt sind, wenn alle am Streit Beteiligten einen Beitrag zur Lösungsfindungen leisten, ist es das Ziel von Mediation, eine möglichst einvernehmliche Lösung für den Konflikt zu finden. Dabei ist die Aufgabe der Mediatoren und Mediatorinnen bzw. Streitschlichter und Streitschlichterinnen, die Streitparteien bei der konstruktiven Konfliktbearbeitung zu unterstützen, indem sie z.B. den Gesprächsprozess strukturieren und begleiten.

Drucken

Website Back